Beratung* & Behandlung*

  • Einzelsitzung (50 Minuten): € 90,-
  • Doppelsitzung (100 Minuten): € 180,-
  • Paarsitzung (100 Minuten): € 180,-

Gedächtnistraining*

  • Einzeltraining (50 Minuten): € 40,-
  • Gruppentraining (75 Minuten): Das Honorar richtet sich nach der Anzahl der TeilnehmerInnen.

Neuropsychologische Diagnostik*

  • pro Einheit (50 Minuten): € 80,-
  • Für die Auswertung und Befundverfassung wird pauschal eine Einheit verrechnet

Selbsterfahrung* & Supervision**

  • Selbsterfahrung (50 Minuten): € 60,-
  • Supervision (50 Minuten): € 90,-

Das Honorar ist nach jeder Sitzung bar zu begleichen.

 

Psychologische Behandlung ist keine Kassenleistung - es ist daher kein Kostenzuschuss durch die Krankenkasse möglich.

 

*Diese Leistungen sind USt-befreit gemäß § 6 Abs. 1 Z19 UStG (Beratungen und Behandlungen die zum Ziel haben, eine psychische Krankheit zu verhindern, zu lindern oder zu beseitigen sind USt-befreit)

**Diese Leistung ist derzeit USt-befreit (aufgrund der Kleinstunternehmerregelung)

Verschwiegenheit

Jegliche Informationen und Daten die Sie mir anvertrauen, unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Diese gilt bereits bei der ersten Kontaktaufnahme (gem. § 14 Psychologengesetz).

Absagen

Sollten Sie eine Sitzung nicht einhalten können, ersuche ich Sie, diese spätestens 24 Stunden davor telefonisch abzusagen. Nicht rechtzeitig abgesagte Sitzungen müssen verrechnet werden.

Mag. Birgit Schörg

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin

EuroPsy zertifiziert,

spezialisiert auf Sexualpsychologie,

Traumapsychologie, EMDR,

Notfallpsychologie

 

Abt-Karl-Gasse 1/6

1180 Wien

Telefon: 0676/470 15 15

Mail: praxis@birgitschoerg.at

Praxiszeiten:

Mo, Mi & Fr: 09:00 - 14:00

Di & Do: 14:00 - 19:00

(um Terminvereinbarung wird gebeten)

Absagen

Sollten Sie eine Sitzung nicht einhalten können, ersuche ich Sie, diese spätestens 24 Stunden davor telefonisch abzusagen. Nicht rechtzeitig abgesagte Sitzungen müssen verrechnet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Birgit Schörg, 2016