Sexualstörungen

Sie

  • empfinden einen Mangel oder Verlust an sexuellem Verlangen,
  • erleben selten oder keine sexuelle Befriedigung,
  • leiden unter einem Versagen genitaler Reaktionen (Erregung, Erektion) oder
  • einer Störung des Orgasmus (frühzeitig, fehlend oder verzögert),
  • haben ein traumatisches sexuelles Ereignis erlebt,
  • leiden unter Schmerzen oder unangenehmen Empfindungen,
  • haben eine körperliche Erkrankung (Herzinfarkt, Schlaganfall, Multiple Sklerose,...) und damit verbundene sexuelle Ängste?

Ich behandle folgende Sexualstörungen

  • fehlendes oder mangelndes sexuelles Verlangen (Appetenzstörungen)
  • sexuelle Ängste/Ekel/Scham/Schuld
  • mangelnde sexuelle Befriedigung
  • Erektionsstörung
  • Erregungsstörungen
  • Orgasmusstörungen
  • frühzeitigen Samenerguss (Ejaculatio Praecox)
  • Schmerzstörungen (Dyspareunie)
  • Scheidenkrampf (Vaginismus)
  • gesteigertes sexuelles Verlangen (Sexsucht, Pornosucht)
  • Veränderungen/Ängste in Ihrem Sexualleben aufgrund körperlicher Erkrankung (Herzinfarkt, Schlaganfall, MS,...)

Sie finden bei mir

  • professionelles und individuelles Vorgehen
  • offenen und wertfreien Umgang mit Sexualität und Lebensweisen
  • gezielte Methoden und praktische Ansätze.

Ich biete folgende, in der Sexualtherapie etablierte, Methoden und Ansätze an

  • Sensate Focus nach Masters & Johnson
  • Hamburger-Paartherapie nach Arentewicz und Schmidt
  • Neunstufiges Programm nach LoPiccolo und Lobitz
  • Squeeze-Technik und Teasing-Technik nach Masters & Johnson
  • Kegelübung nach Kegel
  • Hegarstifttraining nach Walthard
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) nach Shapiro

Welcher Ansatz für Sie geeignet ist, ergibt sich aus einer ausführlichen Anamnese und gemeinsamen Behandlungsplanung.

 

Honorar siehe Sitzungen & Honorar

EMDR Informationsblatt
EMDR Informationsblatt.pdf
PDF-Dokument [197.4 KB]

Mag. Birgit Schörg

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin

EuroPsy zertifiziert,

spezialisiert auf Sexualpsychologie,

Traumapsychologie, EMDR,

Notfallpsychologie

 

Abt-Karl-Gasse 1/6

1180 Wien

Telefon: 0676/470 15 15

Mail: praxis@birgitschoerg.at

Praxiszeiten:

Mo, Mi & Fr: 09:00 - 14:00

Di & Do: 14:00 - 19:00

(um Terminvereinbarung wird gebeten)

Absagen

Sollten Sie eine Sitzung nicht einhalten können, ersuche ich Sie, diese spätestens 24 Stunden davor telefonisch abzusagen. Nicht rechtzeitig abgesagte Sitzungen müssen verrechnet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Birgit Schörg, 2016