Videoberatung Sexuelle Süchte

Betroffene leiden unter wiederkehrenden und intensiven sexuellen Fantasien, sexuellem Verlangen oder sexuellen Verhaltensweisen wie z.B. Pornografiekonsum, Masturbation, Cybersex, multiple Sexualpartner. Dies führt häufig nicht nur zu starkem persönlichen Leidensdruck und Schamgefühlen, sondern auch zu massiven Beeinträchtigungen in anderen Lebensbereichen z.B. im Beruf, in der Partnerschaft, im Sozialleben.

Die Ziele

  • Reflektierte Sexualität

  • „back to the roots“: natürliche statt "künstliche" Sexualität

  • Persönliche Sexualität eingebettet in den Kontext einer Beziehung

  • Gesunde und günstige Stressbewältigung

  • Angemessene Regulation Ihrer Gefühle

  • Harmonische, konfliktbereinigte Partnerschaft

  • Steigerung des Selbstwerts, Selbstvertrauens und Selbstbewusstseins

  • Verbessertes Körpergefühl und zunehmende Körperwahrnehmung

  • Funktionale, gesundheitsfördernde Überzeugungen

  • Work-Life-Balance

In dieser Videoberatung greife ich die psychischen Ursachen sexueller Süchte, wie Stress, negative Gefühle, Partnerschaftskonflikte und den Lebensstil auf. Weitere Themen sind unter anderem aktuelle und chronische Belastungen, Pornografie, Selbstwert, Stressbewältigung sowie die Regulierung von Gefühlen. Zahlreiche praktische Methoden, wie Entspannungsverfahren, Körperübungen, Fantasiereisen und Wahrnehmungsübungen sorgen für einen zusätzlichen persönlichen Nutzen.

Sie erhalten

  • 9 Videoeinheit (über 340 Minuten Videomaterial)

  • Über 150 Minuten Audiomaterial

  • 50 Übungen

  • 46 Übungsblätter

  • 61 Tipps

  • 9 Zusammenfassungen

€ 490,-

Verschaffen Sie sich einen Einblick durch das kostenlose Vorstellungsvideo.