Psychische Folgen von akuten Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Am Ende sind es nicht die Jahre im Leben, die zählen, es ist das Leben in den Jahren.

Abraham Lincoln

Akute Herz-Kreislauf-Erkrankungen stellen ein potentiell traumatisches Ereignis dar und können zu einer Traumafolgestörung führen.

Akute Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Sie hatten

  • einen Schlaganfall,

  • einen Herzstillstand,

  • einen Herzinfarkt (Myokardinfarkt),

  • eine Herz-OP, Defibrillator-Implantation oder Herztransplantation,

  • eine Ein- oder Mehrfachschockabgabe,

  • eine Herzrhythmusstörung oder

  • waren Ersthelfer oder Zeuge eines akuten Ereignisses?
     

Die psychischen Folgen

Sie leiden seither unter

  • Wiedererleben des Ereignisses in Form von visuellen oder körperlichen Flashbacks, Alpträumen,

  • Vermeidung von körperlicher Anstrengung, sozialen Kontakten, Kontrolluntersuchungen, aber auch Orten, Situationen und Personen, die mit dem Ereignis verbunden sind.

  • Übererregung in Form von Reizbarkeit, Wachsamkeit, Konzentrationsproblemen, Schlafstörungen, Anspannung, Kurzatmigkeit, Angst.

  • Gefühllosigkeit, Interessensverlust, Weinen, sexueller Lustlosigkeit, Magen-Darmproblemen, Schmerzen in der Brust- und Halsbereich.
     

Die Behandlung

  • Genaue Erfassung der aktuellen Symptome.

  • Erstellen eines individuellen Behandlungsplans und gemeinsame Entscheidung für eine traumaspezifische Methode.

  • Herstellen von innerer und äußerer Sicherheit, Alltagsfunktionalität, vorläufiger Umgang mit und Reduktion von Symptomen.

  • Konfrontation des Ereignisses mit einer speziell für traumatisierte PatientInnen entwickelte EMDR-Methode.

  • Akzeptant und Einordnung des Ereignisses in die Biografie, Förderung von Gesundheitsverhalten und Bearbeitung noch vorhandener Symptome.
     

Traumabehandlung stellt kein kardiales Risiko dar!

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

Anruf Button
E-Mail Button
Facebook Button

Mag. Birgit Schörg

Klinische- und Gesundheitspsychologin

Supervisorin, EuroPsy zertifiziert

Zertifiziert in Traumapsychologie, EMDR, Notfallpsychologie, Sexualpsychologie

© Mag. Birgit Schörg, 2020 | Impressum

Kontakt

Abt-Karl-Gasse 1/6

1180 Wien

0676/470 15 15

praxis@birgitschoerg.at

Praxiszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 13:00

Di & Mi: 15:00 - 19:00

(um Terminvereinbarung wird gebeten)