Videoberatung Erektionsstörung/Erektile Dysfunktion

passion-4296544_1920.jpg

Erektionsstörung ist eine der häufigsten männlichen Sexualstörungen. Sie wird sehr nüchtern definiert als „die Schwierigkeit, eine für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr notwendige Erektion zu erlangen oder aufrechtzuerhalten“. Doch diese Definition beschreibt keinesfalls das viel umfassendere Leid der Betroffenen, das sich in unterschiedlichen Bereichen zeigt: Nicht selten kommt es u.a. zu depressiven Episoden und Selbstmordgedanken, Selbstwertproblemen oder Beziehungskonflikten.

Die Ziele

  • Angstfreie Sexualität

  • „back to the roots“: natürliche statt "künstliche" Sexualität

  • Vielfältige, mehrdimensionale Sexualität

  • Meistern der Herausforderungen der Sexualität in verschiedenen Lebensphasen

  • Harmonische, konfliktbereinigte Partnerschaft

  • Steigerung des Selbstwerts, Selbstvertrauens und Selbstbewusstseins

  • Verbessertes Körpergefühl und zunehmende Körperwahrnehmung

  • Kompetenzen im Umgang mit Belastungen und negativen Gefühlen

  • Funktionale, gesundheitsfördernde Überzeugungen

  • Work-Life-Balance

In dieser Videoberatung greife ich die psychischen Ursachen der Erektionsstörung, wie innerpsychische Ängste, Lern-, Wissens- und Erfahrungsdefizite, partnerschaftliche Probleme und den Selbstverstärkungsmechanismus – die Angst vor der Angst - auf. Weitere Themen sind unter anderem aktuelle und chronische Belastungen, Körperbild und -spannung, Mythen & Klischees sowie die Vielfalt der Sexualität. Zahlreiche praktische Methoden, wie Tagebücher, Wahrnehmungsübungen und sexualtherapeutische Methoden sorgen für einen zusätzlichen persönlichen Nutzen.

Sie erhalten

  • 8 Videoeinheit (über 250 Minuten Videomaterial)

  • Audiomaterial (Fantasiereisen, Entspannungsverfahren, Imaginationsmethoden)

  • über 40 Übungen

  • sämtliche Übungsblätter

  • Zusammenfassungen

€ 245,-

Erhalten Sie einen Überblick durch das kostenlose Vorstellungsvideo